Handball LIVE Samstag 03.03.2018

18:15 Uhr: FLL - SKT vs. SG Linz AG/Neue Heimat
20:15 Uhr: RL - SKT vs. HIB Graz

+++Damen starten mit einem Sieg in das neue Jahr +++

 

 

Am gestrigen Montag empfing die Damenmannschaft des SK Keplinger Traun den Tabellenführer der Landesliga, HC Eferding.

Nach der dreiwöchigen Handballpause war man gespannt wie das Team von Trainer Zoran Ban in das neue Jahr starten würde. ...
Mit einem vollen Kader und einer engagierten Abwehrleistung, ließ man die Gäste sehr früh wissen, dass in dem Spiel keine Punkte zu holen sind.

Vor allem die Stammformation um Kapitänin Jasmina Kadiric überzeugte sowohl in der Abwehr als auch im Angriff.

Bereits nach 15 Minuten führte man deutlich mit 11:5 und konnte sogar vor der Halbzeit auf 20:11 erhöhen.
Trotz der enorm vielen Zeitstrafen der beiden Unparteiischen, wusste die Mannschaft mit viel Engagement und Cleverness die Gäste zur Verzweiflung zu bringen.

Immer wieder zog man das Tempo an und lag zwischenzeitlich mit 10 Toren vorne.
Trainer Ban nutzte den Vorsprung und gab allen Spielerinnen die Möglichkeit sich für die anstehenden Partien in der Bundesliga zu empfehlen.

Dadurch konnte Eferding etwas Ergebniskosmetik betreiben, der Sieg war aber den Keplinger Mädels nicht mehr wegzunehmen.

Am Ende gewinnt Traun mit 30:25.

Am Freitag geht es für die Mannschaft weiter.
Im zweiten Spiel dieser Woche trifft man erstmals in der aktuellen Landesligasaison auf die HC Linz AG/Neue Heimat Damen.

Ein ganz besonderes Spiel wird es für Esma Hamzic werden, die vor der Saison von Linz nach Traun wechselte.

Anwurf ist am Freitag, den 19.01. um 20:15 Uhr im Sportzentrum Traun.

Tore für Traun:

Kadiric 9, Hochgruber 8, Hamzic 6, Martl 3, Peuraca, Brandstätter, Kun und Pfeifenberger je 1

Tore für Eferding:

Doppelbauer 7, Dörner 6, Hagmair 4, Haden 3, Gabeder 2, Reimers, Roithmair und Stegfellner je 1

 

 

Foto: Esma Hamzic zeigte eine starke Vorstellung gegen Eferding