Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

In einem überzeugenden Spiel verdeutlichen am Samstag die Damen des SK-Keplinger TRAUN 1 vor eigenem Publikum ihre Titelambitionen und gewinnen gegen den Meister 2014 deutlich mit 32:13.
Die ersatzgeschwächten Gäste aus Linz bekommen gleich von der ersten Minute an zu spüren, wer das Spiel bestimmt und wer nach 60 Minuten als Sieger vom Platz gehen wird. Erst in der 9. Spielminuten muss Torfrau Jessica GUTA das erste Mal hinter sich greifen. Zu diesem Zeitpunkt haben die Trauner Damen bereits sechs Tore erzielt.
In dieser Gangart geht es auch weiter. Die Spielmacherin der Linzer wird quasi neutralisiert und die Blau Gelben Damen bestimmen nach Belieben das Tempo und das Spiel. Zur Pause zeigt die Anzeigetafel einen beruhigenden Spielstand von 20:7.
In Folge bekommen alle Mädls ihre Einsatzzeiten und ihre Chance sich zu beweisen.
Am Ende steht ein verdienter deutlicher Sieg am Konto der Trauner Damen.

Maria Griebler (Trainerin): Wie unsere Damenmannschaft heute gespielt hat, gefällt mir sehr gut. Jede Spielerin bekam heute die Chance zu spielen und jede hat gezeigt, defensiv, offensiv und vom Tempo, wie wir spielen können. Es war heute eine super konzentrierte Teamarbeit. Wir müssen auf diesem Weg bleiben.
Danke und Gratulation an das gesamte Team.

Matchfotos

SK Keplinger-TRAUN 1 vs. HC Linz AG/Neue Heimat 32:13 (20:7)
HOCHGRUBER Sarah (9), KADIRIC Jasmina (7), OBERNBERGER Julia (6), MAJETIC Sandra (3), HENRICH Judith (2), KUN Petra (2), DÖLLERER Tamara (1), PFEIFENBERGER Iris (1), RECHBERGER Marlies (1), AISTLEITNER Jacqueline, BRANDSTÄTTER Ivonne, GUTA Jessica, KONICS Nora, PEURACA Milica