Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Stark begonnen, aber leider auch stark nachgelassen

Am 5.4.2014 fand sich die zweite Landesligamannschaft der Männer zum Heimspiel gegen die SG Wels/Lambach im BSZ Traun ein. Aufgrund einiger Ausfälle konnte man nur mit einem dezimierten Kader antreten. Bis zur 18. Minute spielte man im Angriff einen soliden Handball und konnte sich auch in der Defensive Bälle erobern, was zu einem Zwischenstand von 8:6 führte. Dann riss allerdings der Faden komplett. Im Angriff fand man kaum mehr Mittel um den Welser Abwehrriegel zu knacken und scheiterte zusätzlich des Öfteren am Welser Schlussmann. Die Gäste nützen dies eiskalt mit einem 10:0-Lauf aus und so gingen die Trauner mit einem 8:16-Rückstand in die Kabine. Die zweite Halbzeit schloss aus Sicht der Trauner leider nahtlos an die letzten Minuten des ersten Spielabschnitts an. Summa summa-rum eine verdiente Niederlage gegen einen Gegner der an einem guten Tag sicher schlagbar ist. Für die nächsten Spiele mitzunehmen sind sicherlich die Anfangsminuten, die Lust auf mehr machten.

Kader:
DAUME Hans-Peter, MAYR Simon; MAYR Florian 7, BOKESCH Gregor 4, BAUMGARTNER Dietmar 3, TROGER Victor 3, KÖHLER Stefan 2, CORETH Wolfgang 1, RAUCH Philipp 1, TOPALOVIC Ajdin

Bericht: Gregor Bokesch