Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Von der Papierform eine klare Angelegenheit, denn spielten hier doch der Erste der Liga gegen den Letzten. Erschwerend kam für die Blau/Gelben hinzu, dass man wieder einmal nicht komplett spielen konnte. Es fehlten Gregor Bokesch (Urlaub), Fabian Falkner (Verletzt), Reinhard Hermann (Urlaub) und Ulich Parzer (Heer).

Doch wer die Blau/Gelben Bullen schon abschreiben wollte, wurde gleich von Anfang an, eines Besseren belehrt. Das Trauner Team ließ sich nie abschütteln, kämpfte sich immer wieder an die Linzer heran und so stand es zur Pause nur 17 : 12 für den Tabellenführer.

Ein etwas verschlafener Start in der 2.Hälfte und die Rote Karte gegen Peter Koval ließ Schlimmes ahnen. Jedoch nun zeigten die Jungs Moral, kämpften sich wieder zurück ins Spiel und verkürzten Tor um Tor. Leider musste am Ende dem hohen Tempo ein wenig Tribut gezollt werden und auch der dünne Kader ließ uns am Schluss an einer möglichen Sensation nur knapp vorbei schrammen. Zweite Halbzeit wurde gewonnen, der Endstand war jedoch 30 : 26

Fazit aus diesem Spiel: Bis zum Schluss sensational gekämpft und aufgezeigt, was in den jungen Spielern so alles steckt! Es macht Lust auf mehr und nächstes Wochenende sollte es dann mit einem Sieg klappen!

Kader:
DAUME Hans-Peter, MAYR Simon; MAYR Florian 9, TROGER Victor 8, KOVAL Peter 4, BREKSLER Stefan 3, CORETH Wolfgang 1, KÖHLER Stefan 1, BAUMGARTNER Dietmar, RAUCH Philipp