Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

 

Ein Traumstart der Truppe von Trainer Gabl lies den Gastgebern nicht einmal Zeit richtig Luft zu holen. Ehe sich der HC Eferding versah, stand es 5:10 nach 15 Minuten und die Trauner zauberten weiter Handball vom Feinsten aufs Spielfeld.

Tempogegenstöße und eine Menge an Spielzügen zeigten an diesem Tag deutlich die Bereitschaft des SK Keplinger-TRAUN 1, sich die Tabellenführung zurück zu erobern. Dies musste sich der HC Eferding zur Halbzeit auch eingestehen. (11 : 22)

Wer nun glaubte, die Blau/Gelben würden in Hälfte 2 einen Gang zurück schalten irrte gewaltig. Der SKT legte den nächsten Schalter um, erhöhte das Tempo noch einmal und schaltete und waltete nach Belieben.

Vorallem unser Spielmacher Andreas Stachelberger zeigte hier sein Auge für den freien Mitspieler und brachte diese mit genialen Pässen ins Spiel. Schlußendlich lautete der Ergebnis an diesem Tag 23 : 41

Für die Fans der Trauner ein Spiel, das eindeutig Lust auf Mehr machte und zeigte, was in der Truppe steckt! Weiter so, wir sind am richtigen Weg!

Kader:
BOCKMÜLLER Jürgen, MAYR Simon; KOVAL Peter 8, ZULEHNER Alwin 8, HOLZINGER Jakob 6, BOCKMÜLLER Marco 5, HERMANN Philipp 5, GABL Christoph 3, VOGEL Thomas 3, MAYR Martin 2, STACHELBERGER Andreas 1, FALKNER Fabian, MAYR Florian, WENDT Michael
Betreuer: GABL Gerald, DAUME Hans-Peter

Text: CORETH Wolfgang