Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Am Freitag 18.3. traf Traun 1 auswärts auf Edelweiß 2, die sich zu diesem Spiel mit 3 Stammspielern aus deren Einsermannschaft verstärkt hatten. Es galt Schützenhilfe zu bieten um den Traunern die Titelverteidigung noch abspenstig zu machen. In den ersten 10 Minuten verlief das Spiel auch ausgeglichen. Dann übernahmen unsere Jungs das Kommando und konnten bis zur Pause einen 6 Tore Vorsprung herausarbeiten. Mit einer gut stehenden Deckung und effizientem Angriffsspiel in der 2. Halbzeit wurde es dann ein 39 : 22 Kantersieg.

Torschützen für Traun:
HOLZINGER Jakob (8), BOCKMÜLLER Marco (5), SISMANOVIC Ales (5), TOSSMANN Alexander (5), BREKSLER Stefan (4), KRNJAJAC Slavko (4), TEUFEL Martin (3), GOLUBOVIC Dejan (2), FALKNER Fabian (1), MAYR Florian (1), ZULEHNER Alwin (1), BOCKMÜLLER Jürgen, MAYR Simon, VOGEL Thomas

Traun 2 hatte am Samstag 19.3. ebenfalls auswärts gegen Edelweiß 1, Einiges gut zu machen. Musste man doch im Auswärtsspiel des Grunddurchganges eine herbe Niederlage hinnehmen. Edelweiß 1 zeigte von Beginn an, dass Sie im Titelrennen noch mitreden wollen und gingen engagiert und entsprechend kompromisslos zur Sache. Die Trauner ließen sich dadurch  anfangs "den Schneid abkaufen" und gerieten in einen 4 Tore Rückstand. Bis zur Pause konnten sie sich aber wieder auf 13 : 13 herankämpfen. In der zweiten Halbzeit stabilisierte sich die Deckung und es gelang sogar phasenweise um 3 Tore davonzuziehen. Gegen Spielende konnten einige guten Chancen nicht verwertet werden. Edelweiß kam wieder heran, so dass Traun 2 mit einer 25 : 29 Auswärtsniederlage diesmal keine Punkte mitnehmen konnte.

Torschützen für Traun:
BREKSLER Stefan (7), URBAN Andreas (6), MAYR Florian (5), BOKESCH Gregor (3), HERMANN Philipp (2), MAYR Martin (1), RADAN Martin (1), FALKNER Fabian, GOLUBOVIC Dejan, HERMANN Reinhard, MAYR Simon

Das bevorstehende Osterwochende ist für beide Teams spielfrei. Am Mittwoch 30.3. treffen unsere beiden Teams um 20:15h in der HAKA Arena im direkten Duell aufeinander. Am Samstag den 2.4. gehts dann zum Regionalliga Auswärtsmatch zum HC Bodensee nach Vorarlberg.