Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Nach dem klaren Auswärtssieg der Kampfmannschaft am letzten Wochenende, traf gestern die Zweiermannschaft um 20:00 Uhr zu Hause in der HAKA Arena ebenfalls auf den letztjährigen Tabellenletzten SG Wels/Lambach 2. Durch Tore von Gregor Bokesch, Stefan Breksler und Philipp Hermann behaupteten die Trauner von Beginn an die Führung. Hinten schlichen sich in der ersten Viertelstunde aber noch zu viele Fehler ein, so dass die Welser immer wieder herankamen. Bis zur Pause wurde aber ein komfortabler 19:9 Vorsprung herausgespielt.
Nach der Pause verlief das Angriffsspiel aber eher holprig. Mit zu vielen technischen Fehlern und vergebenen Chancen wurde die Führung lange Zeit nicht weiter ausgebaut. Nachdem die Deckung und Tormannoldie Reini Hermann aber gut postiert waren, errangen die Blau Gelben am Ende einen deutlichen 32:18 Heimsieg. 

Die Welser haben sich letztes Jahr zu jenem Konzept entschieden, das in Traun seit einigen Jahren gelebt wird und die Basis für unseren starken Männerkader ist. Auch wenn es bei der jungen Welser Truppe derzeit mit den sportlichen Erfolgen noch nicht so klappt, ist es eine zukunftsweisende Entscheidung - war doch unsere junge Zweiermannschaft vor 3 Jahren ebenfalls nur Letzter und spielt jetzt im oberen Mittelfeld ganz gut mit.

SK Keplinger-TRAUN 2 vs. SG Wels/Lambach 2: 32:18 (19:9)
BREKSLER Stefan (9), MAYR Florian (8), BOKESCH Gregor (6), FALKNER Fabian (4), HERMANN Philipp (2), LETIC Luka (1), URBAN Andreas (1), ZUPAN Josip (1), CORETH Wolfgang, HERMANN Reinhard, MAYR Simon