Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Am Sonntag 20. September feierten in der HAKA Arena die Neuzugänge Slavko Krnjajac (Spielertrainer), Ales Sismanovic und Martin Teufel mit den SK Keplinger-Traun Premiere in der oberösterreichischen Landesliga.

Die Hausherren gehen als klarer Favorit in das erste Heimspiel. Auch die rund 100 Fans in der HAKA Arena sind vom Erfolg ihrer Mannschaft überzeugt und stellen sich vor Spielbeginn die Frage wie hoch der Sieg wohl ausfallen wird.
Der Start für Traun verlief holprig. Weder in der Abwehr noch im Angriff finden die Blau Gelben in jenen Rhythmus der im Cup bzw. in den Vorbereitungsspielen zu sehen war. Im Angriff werden einige Chancen leichtfertig vergeben oder vom Tormann der Union HYPO Vöcklabruck entschärft. Pausenstand 13:4
In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild. Die Angriffsmaschinerie der Trauner kommt zwar besser in Fahrt, es bleiben aber immer noch gute Chancen ungenützt bzw. vom gegnerischen Tormann vereitelt. Nach 60 Minuten ist auf der Anzeigetafel ein Stand von 36:10 abzulesen.
Fazit: Ein gelungener Einstand der "Neuen" in Blau-Gelber-Dress. Das Ergebnis nicht unerwartet und sehr deutlich, aber nicht ganz ohne Makel.

Der SK Keplinger-Traun übernimmt, aufgrund des besseren Torverhältnisses, nach der ersten Rund die Tabellenführung der oberösterreichischen Landesliga.

Das nächste Spiel der Kampfmannschaft findet am 25. September - auswärts gegen den HC-Eferding - statt.

SIS-Spielbericht

Torschützen für Traun: HOLZINGER Jakob (8), BOCKMÜLLER Marco (5), TEUFEL Martin (5), ZULEHNER Alwin (5), SISMANOVIC Ales (4), FALKNER Fabian (3), TOSSMANN Alexander (3), VOGEL Thomas (2), BREKSLER Stefan (1), BOCKMÜLLER Jürgen, KOVAL Peter, KRNJAJAC Slavko, MAYR Florian, MAYR Simon