Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Auch im 13. Spiel der OÖ Handballlandesliga bleibt der SK Keplinger-TRAUN 1 unbesiegt und schlägt an Donnerstag auswärts den Tabellenvorletzten HC Eferding mit 30:22 (12:11).

In Abwesenheit von Chefcoach Gerald GABL will das Spiel der Trauner in der ersten Halbzeit keine Fahrt aufnehmen. Viele Fehlwürfe und technische Fehler ließen einige Angriffe im Sande verlaufen. Mit +1 (11:12) gehen die Mannschaften in die Kabinen.
Kaptiän Thomas VOGEL ordnet in der 2. Halbzeit das Angriffspiel auf der Mittelaufbauposition und Andreas URBAN feiert nach langer Verletzungspause sein Comeback. Beide tragen dazu bei um mit 8 Toren Vorsprung die Platte zu verlassen.

Am Sonntag 25. Jänner kommt es ab 16:00 Uhr in der HAKA Arena Traun zum zweiten Aufeinandertreffen der beiden Spitzenreiter der oberösterreichischen Handballlandesliga.

Der nach 13 Runden ungeschlagene Tabellenführer SK Keplinger-TRAUN 1 trifft auf den ersten Verfolger Sportunion Edelweiß Linz 1, deren weiße Weste in der ersten Begegnung mit dem Tabellenführer durch eine 20:24 Niederlage beschmutzt wurde.

Die Trauner gehen nach dem Sieg im Walter Jarolim Gedenkturnier sowie einem 47:12 Kantersieg gegen das Tabellenschlusslicht mit viel Selbstvertrauen in diese Partie und wollen vor eigenem Publikum weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen.

HC Eferding vs. SK Keplinger-TRAUN 1 22:30 (11:12):
Michael WENDT (4), Christoph GABL, Jürgen BOCKMÜLLER, Alexander TOSSMANN (9), Stefan BREKSLER (2), Thomas VOGEL (1), Alwin ZULEHNER, Simon MAYR, Martin MAYR (2), Marco BOCKMÜLLER(9), Jakob HOLZINGER (2), Andreas URBAN (1)