Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

 

Die in der Landesliga als Neue Heimat 2 auftretende HC Linz AG U20 Mannschaft trat am Freitag 12. Dezember 2014 sehr engagiert und spielstark auf. Auch weil anfangs die Wurfausbeute der Trauner in der eigenen Halle zu wünschen übrig ließ, mussten die Blau Gelben bis zur 14. Minute einem Rückstand hinterher laufen.
Durch dem Ausgleich zum 7:7 durch Jakob HOLZINGER in der 15. Minunte war der Bann gebrochen - mit 2 Toren Vorsprung gingen die Trauner in die Kabinen.
Trainer Gerald GABL und Co Trainer Hans Peter DAUME fanden offensichtlich die richtigen Worte. Innerhalb von 10 Minuten wurde der Vorsprung auf 5 Tore erhöht.
Bis zum Spielende erspielten sich die Trauner einen sicheren 13 Tore Vorsprung und bleiben weiterhin an der Tabellenspitze der Handballlandesliga.
Mit 9 Toren - davon 4 verwertete Siebenmeter - war Marco BOCKMÜLLER der Topscorer dieser Landesliga-Begegnung.
Erneut ein starker Rückhalt die beiden Torhüter Jürgen BOCKMÜLLER und Simon MAYR. MAYR parierte nicht weniger als drei Siebenmeter.

SK Keplinger-TRAUN 1 vs. SG Linz/Neue Heimat 2: 34:21 (12:10):
Jürgen BOCKMÜLLER, Stefan BREKSLER (3),  Philipp HERMANN, Fabian FALKNER, Simon MAYR, Michael WENDT (2), Alwin ZULEHNER, Jakob HOLZINGER (5), Alexander TOSSMANN (2), Marco BOCKMÜLLER (9), Florian MAYR (1), Martin MAYR (6), Nedim POBRIC (6)

Das bereits einmal verschobene Spiel der Zweiermannschaft wurde auf Wunsch des Gegners (Vöcklabruck) verschoben.
Der Torhüter hat sich Ende der Woche im Trainig einen Bänderriss zugezogen; ein Ersatzmann wurde nicht so kurzfristig reaktiviert. Aus sportlicher Fairness wurde der Verschiebung -Termin steht noch nicht fest - zugestimmt.

Text: Hans Peter DAUME / Martin SIGL