Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Nichts zu gewinnen gab es am Nikolotag für den SK Keplinger-TRAUN 2 in der eigenen Halle. Man muss sich dem AHC Wels mit 22:32 (10:17 geschlagen geben.

Aufgrund der "Doppelbelastung" - Traun 1 spielt im Anschluss auswärts - trat die 2er Mannschaft ersatzgeschwächt an. Unterstützt durch zwei U16 Spieler standen gerade 9 Mann am Spielbericht.
Gecoacht von Kassier Hermann WOLF gelagen den Traunern in der ersten Halbzeit magere 10 Tore bei 17 erhaltenen.
Viele Chancen wurden vom gegnerischen Tormann entschäft bzw. durch Fehlwürfe ausgelassen.
Endstand 22:32

Topscorer an diesem Nachmittag war Gregoor BOKESCH mit 9 bzw. Florian MAYR mit 8 Toren.
Zweiter stieg unmittelbar nach dem Schlusspfiff mit seinem Bruder ins Auto, um zum Auswärtspiel in die Hüttnerschule zu eilen.

Gratulation an den "Edeljoker" Wolfgang CORETH der es noch immer nicht lassen kann und sich für seine Einwechslung mit einem Tor bedankte.

SK Keplinger-TRAUN 2 vs. AHC Wels 22:32 (10:17):
Christoph GABL, Fabian FALKNER, Ajdin TOPALOVIC, Dejan GOLUBOVIC (2), Simon MAYR, Wolfgang CORETH (1), Stefan KÖHLER (1), Florian MAYR (8), Gregor BOKESCH (9)

Text: Martin SIGL