Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Am Samstag 25. Oktober feiert der SK Keplinger-TRAUN 1 gegen die Sportunion Edelweiß Linz 2 vor eigenem Publikum einen ungefährdeten 34:28 (18:9) Sieg und bleibt in der laufenden Meisterschaft ungeschlagen.

Wie immer sind die "Edelweiss Zweier" mit allen verfügbaren Kalibern gegen uns angetreten. 10 Minuten lang hielten sie auch das Spiel offen.

Dank konsequenter Abwehrarbeit und Abschlussstärke sind unsere Jungs aber dann Tor um Tor davon gezogen. Der Pausenstand von 18:9 war das logische Resultat. In der zweiten Halbzeit schlich sich dann phasenweise leider "Bruder Leichtsinn" ein, so dass der Gegner bis auf 4 Tore herankam. Letztendlich brachten unsere Jungs mit 34:28 zwei wichtige Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft nach Hause.

Bereits am Montag 27. Oktober wartet auf die Gabl-Truppe die nächste schwere Aufgabe. In der SNM-Kleinmünchen trifft man um 20:15 Uhr auf den aktuellen Tabellenführer SG Linz/Neue Heimat 1.

Zeitgleich treffen die ebenfalls ungeschlagenen Damen im BSZ-Traun auf die SG Linz/Neue Heimat.

SK Keplinger-TRAUN 1 vs. Sportunion Edelweiß Linz 2 34:28 (18:9):
Jürgen BOCKMÜLLER, Stefan BREKSLER (2), Philipp HERMANN, Simon MAYR, Michael WENDT (1), Peter KOVAL, Alwin ZUHLENER (5), Jakob HOLZINGER (7), Alexander TOSSMANN (3), Marco BOCKMÜLLER (6), Martin MAYR (3), Nedim POBRIC (7)

Text: Hans-Peter DAUME