Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Die männliche Jugend U14 schenkt am Samstag 9. Mai dem scheidenden Trainer Andreas ASCHERBAUER im letzten Spiel seiner Trainertätigkeit einen Sieg gegen den ASKÖ HC Urfahr.

Von Beginn an übernehmen die Trauner gegen das Tabellenschlusslicht das Kommando uns setzten sich bis zu Pause mit 18:5 deutlich ab.
Auch in der 2. Halbzeit spielen die Burschen ihr Spiel herunter. Trainer Ascherbauer bringt den gesamten Kader zum Einsatz und auch die ganz Jungen geben erneut eine Talentprobe ab.
Mit 30:17 schenken sie ihrem Trainer zum Abschluss einen Sieg, sowie den zweiten Platz in der Tabelle.

Die Burschen bedanken sich bei ihrem Trainer mit einem kleinen Präsent, dem er bestimmt einen Ehrenplatz in seiner Handballsammlung geben wird.

Andreas ASCHERBAUER, seit Jahren erfolgreich in der Nachwuchsarbeit des SK Keplinger-TRAUN tätig, zieht sich aus beruflichen Gründen aus dem Handballsport zurück.
Funktionäre und Trainerkollegen hoffen, dass dies nur für eine kurze Zeit ist, und Andi schon bald wieder sein Wissen an den Nachwuchs weitergeben wird.

D A N K E  A N D I


SK Keplinger-TRAUN vs. ASKÖ HC Urfahr 30:17 (18:5):
Vinko RADOS, Manuel OPPERMANN (1), Paul SIGL (5), Leon PAMPERL, Moritz BACHLER, Florian MANCHEN (6), Nikola LETIC (7), Paul RAP, Sebastian JAROSCH (1), Filip KUFNER (2), Paul SEMPELMANN, Marcel KRAFT, Jonas WOLFINGER (2), Andreas MATEI (6)