Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Der amtierende Meister Sportunion Edelweiß Linz 1 wurde am Samstag 2. Mai in der eigenen Halle vom SK Keplinger-TRAUN 1 in die Schranken gewiesen und deutlich mit 38:28 besiegt.

Von der ersten Sekunde an war klar, wer am heutigen Spieltag die HAKA Arena als Sieger verlassen wird. Der SK Keplinger-TRAUN 1 legte einen fulminanten Start hin und erspielt sich, bis zum ersten Team-Timeout der Gäste in der 10. Minute, einen 6 Tore Vorsprung (Spielstand 9:3).
Angefeuert von der Nachwuchsabteilung zeigen die Trauner sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung 100%igen Einsatz und zwingen dem amtierenden Meister ihr Spiel auf. Fehler des Gegners werden eiskalt in Tore verwandelt.
Vor allem der rechte Flügel - Alwin ZULEHNER - zeigt sich in Trefferlaune und erzielt in den ersten 30 Minuten 8 Tore.
Bis zur Mitte der ersten Halbzeit gelingt es den Gästen den Rückstand auf 3 Tore zu reduzieren. Die Trauner lassen sich davon aber nicht beirren und erarbeiten sich bis kurz vor der Pause einen komfortablen 9 Tore Vorsprung. 8 Tore plus zeigt die Anzeigetafel zum Halbzeitpfiff (21:13).
In der zweiten Halbzeit kommt es für die Sportunion noch schlimmer. Bis zur Disqualifikation von Regisseur Nermin ALKIC in der 39. Spielminute, müssen die "Weißen" einen 12 Tore Rückstand hinnehmen. Die Gäste schaffen es im Verlauf der 2. Halbzeit den Rückstand auf 7 Tore zu verringern. Dies ändert aber nichts daran, dass der SK Keplinger-TRAUN 1 den ersten Matchball zum Meistertitel souverän verwertet und das Spiel mit 38:28 gewinnt.

Trainer Gerald GABL: "Gratulation an die Mannschaft. Die Jungs haben heute über fast die gesamte Spielzeit eine sehr gute Deckungs- und Angriffsleistung abgerufen. Die im Training einstudierten Kombinationen wurden sehr gut umgesetzt und alle waren mit 100% bei der Sache. Damit haben wir die erste Hürde Richtung Meistertitel genommen."

Traun liegt nach der Hinrunde im Meister-Play-Off 3 Punkte vor Edelweiß.
Am 10. Mai treffen die Trauner im ersten Spiel der Rückrunde auswärts auf den AHC Wels

Matchfotos

SK Keplinger-TRAUN1 vs. Sportunion Edelweiß Linz 1 38:28 (21:13):
Jürgen Bockmüller, Stefan BREKSLER (6), Christoph GABL, Fabian FALKNER (1), Andreas URBAN (1), Thomas VOGEL (1), Simon MAYR, Michael WENDT (1), Alwin ZULEHNER (8), Jakob HOLZINGER (1), Alexander TOSSMANN (5), Marco BOCKMÜLLER (9), Martin MAYR (2), Florian MAYR (3)

Text: Martin SIGL
Fotos: Wolfgang SACHER