Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Zum 15. Mal fand heuer diese Veranstaltung statt. Wie auch schon im letzten Jahr, musste das engagierte Handball-Projektteam des SK Keplinger-Traun das Turnier aufgrund erfreulich zahlreicher Anmeldungen auf 2 Tage ausdehnen. Während der vielen Wochen Vorbereitungszeit wurde mit mittlerweile über 900 VolksschülerInnen vorab trainiert.

An diesen beiden Turniertagen, 24. Juni für die 2. Klassen und 30. Juni für die 1. Klassen, waren knapp 400 aktive Kinder begeistert dabei.

Bei den ersten Klassen konnte die 1c Haid vor 1a Ansfelden und der 1a St. Martin den Turniersieg mit nach Hause nehmen.

Den Sieg der 2. Klassen holten sich die Schüler der 2d VS Traun vor dem ISZ Traun und den beiden drittplatzierten 2c Traun und 2b Haid.

35 Teams bedeutete auch 70 abgehaltene Trainingseinheiten vor dem Turnier, welche durch "gute Geister" des SK Keplinger-Traun in den teilnehmenden Volksschulen (Traun, Haid/Ansfelden, Pucking und Pasching) in vielen, vielen freiwilligen Stunden (zumeist Urlaubszeiten) erbracht wurden.

Begeisterte Kinder und LehrerInnen waren dann allerdings mehr als ein verdienter Lohn für den Veranstalter SK Keplinger Traun unter der Turnierleitung von Andreas Schilde , die in kooperativer Form auch wieder von Sponsoren und vom Team des Sportservice Traun unter Leitung von Sport-Manager Peter Schartner begleitet wurden.

Auch dieses Jahr hat sich dieses Turnier als wichtige Veranstaltung im Sinne multikultureller Integrationsarbeit im Bezirk bewährt und gezeigt, dass Sport eines der besten Mittel zu friedlichem und interessanten Miteinander darstellt. Daher die Einladung an alle Handball-begeisterten Mädchen und Buben: Kommt und macht mit!

Text: Martin Sigl
Foto: SK Keplinger-Traun