Handball LIVE

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Roxcel Handball Tulln

Und wieder stehen die Keplinger Mädels nach einem Spiel ohne Punkte da.

Viel hat man sich für das Duell gegen den direkten Konkurrenten um so wichtige Punkte vorgenommen. ...
Leider musste man relativ schnell feststellen, dass dieses Spiel nicht zu gewinnen sein wird.

Fehlende Körpersprache und kein Selbstvertrauen waren das ausschlaggebende für die 21:14 Niederlage gegen Roxcel Handball Tulln.
Zudem schaffte es Mannschaftsführerin Jasmina Kadiric abermals nicht ihr Team in die Erfolgsspur zu bringen.

Jessica Guta war im Tor auf sich alleine gestellt.
Die seit Wochen in Bestform aufgelegte Keeperin, hielt erneut überragend, doch von ihren Vorderleuten in Stich gelassen, konnte auch sie die Niederlage nicht verhindern.

Im Angriff quälte man sich zu den lediglich 14 Toren, die deutlich zu wenig sind um eine Partie für sich zu entscheiden.

Nächste Woche Samstag geht es gegen die Mannschaft aus Hollabrunn in der Bundesliga weiter.
Sollte man in dem Spiel nicht punkten, könnten es unruhige Feiertage für das Keplinger-Team werden.

Ratlosigkeit bei Marlies Rechberger (Foto)