Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Keinen guten Tag hatte die Mannschaft des SK Keplinger-TRAUN am Samstag 14. Mai bei der ersten Begegnung mit HIB Handball Graz um den Aufstieg in die Bundesliga. Die Gastgeber waren in fast allen Belangen einen Tick besser und schneller und gewinnen die Partie mit 35:25.

Bis zur Mitte der ersten Halbzeit hielt die Krnjajac - Sieben das Spiel offen und ging auch kurzzeitig in Führung. Danach übernahm der Gastgeber das Kommando. Variantenreich im Angriff und konsequent in der Deckung machten die Grazer den Traunern das Leben schwer. Den Blau Gelben mochte so gar nichts gelingen. Weder in der Verteidigung noch im Angriff fand man zur gewohnten Form. 4 vergebene Siebenmeter zeigten deutlich die Schwächen im Angriff. Zur Halbzeit (18:13) ahnten die zahlreichen mitgereisten Fans, dass es schwierig werden wird sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erarbeiten.

Kurze Hoffnung zu Beginn der 2. Halbzeit, als der Rückstand auf 4 Tore verringert wurde. Aber es half alles nichts. An diesem Tag zeigte der Gegner dem SK Keplinger-TRAUN wer die reifere Mannschaft ist.
Die Enttäuschung über die hohe Niederlage - 35:25 - war allen Spielern und Fans deutlich anzumerken.

Die Ausgangslage für das Rückspiel am 21. Mai in der HAKA Arena ist alles andere als gut. Will man in die Bundesliga, muss man das Spiel mit + 11 gewinnen.
Kapitän Thomas Vogel: "Aufgegeben wird ein Brief. Wir werden am Samstag alles versuchen, um das Unmögliche möglich zu machen."

HIB Handball Graz vs. SK Keplinger-TRAUN 35:25 (18:13):
SISMANOVIC Ales (10), HOLZINGER Jakob (7), TOSSMANN Alexander (3), BOCKMÜLLER Marco (2), KRNJAJAC Slavko (2), ZULEHNER Alwin (1), BOCKMÜLLER Jürgen, FALKNER Fabian, KOVAL Peter, MAYR Florian, MAYR Simon, TEUFEL Martin, URBAN Andreas, VOGEL Thomas

Das Rückspiel findet am 21. Mai um 16:00 Uhr in der HAKA Arena in Traun statt.
Ganz Handball Oberösterreich ist aufgerufen, die Mannschaft des SK Keplinger-TRAUN in der eigenen Halle lautstark zu unterstützen und auf ein kleines Wunder zu hoffen.
Alle Zuschauer die mit einem blauen oder gelben T-Shirt in die Halle kommen und die Mannschaft anfeuern, erhalten einen Getränkegutschein von TRAUNER Bier.

 

Bericht: Martin Sigl