Handball LIVE

23.11.2018 - Sportzentrum
18:30 - LLF vs. SG Wels / Traun
09.12.2018 - Sportzentrum
18:00 -
Cup Herren vs.  UHK Krems

+++ Keplinger Damen reisen zum Tabellenführer +++

Im letzten Spiel im Grunddurchgang der Bundesliga muss die Damenmannschaft des SK Keplinger Traun beim Tabellenführer HYPÖ NÖ ran.

Die Niederösterreicherinnen gehören mit ihren beiden Teams seit Jahren zum Abonnement-Meister sowohl in der ersten als auch in der zweiten Liga. 
Vor allem das Dreieck Neidhart, Daramac und Draguljic sind für die Dynamik und Torgefährlichkeit bekannt.

Für die Traunerinnen heißt es in erster Linie eine deutlich bessere Leistung und eine andere Körpersprache zu zeigen als im letzten Spiel gegen Perchtoldsdorf.
Des Weiteren will Trainer Zoran Ban diese Partie nutzen um die Mannschaft auf die so wichtigen Abstiegs-Playoffs vorzubereiten, welche am 10.03. mit einem Heimspiel gegen den UHC Hollabrunn beginnen.

Das Team trainiert akribisch auf den Endspurt der Saison hin und möchte mit aller Macht den Klassenerhalt schaffen.

„Die Mädels sind der Wahnsinn. Trotz einer mehr als schwierigen Bundesligasaison sind der Wille und die mannschaftliche Geschlossenheit nicht abhandengekommen. Im Gegenteil, die Situation ist für alle neu und wir arbeiten alle gemeinsam daran aus dieser rauszukommen“, lobt Ban seine Spielerinnen.

Anwurf am Sonntag 25.02. ist um 16 Uhr im BSFZ Südstadt.

Foto: Iris Pfeifenberger und Co kämpfen um den Klassenerhalt in der Bundesliga