Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Handballbundesliga – wir kommen.

Nachdem der UHC Eggenburg als Vizemeister in die WHA (WomanHandballAustria) aufsteigt und eine Mannschaft nachrücken kann, hat sich der Aufwand und die Mühen das Qualifikationsturnier als Tabellenzweiter zu beenden gelohnt.
Die Damen des SK Keplinger-TRAUN spielen in der nächsten Saison in der zweithöchsten Liga - der Handballbundesliga (BLF).

Bevor die Vorbereitung für die neue Herausforderung startet und die Damen in eine kurze aber verdiente Pause gehen, laufen im Hintergrund die Vorbereitungen für die Bundesliga.

„Wir werden uns für die BLF auf einigen Positionen noch verstärken um nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ einen breiten Kader zu haben. Es wird eine Mischung aus Talenten und gestandenen Spielerinnen geben. Die Damen Bundesliga wieder nach Oberösterreich zu holen und jungen talentierten Spielerinnen eine sportliche Perspektive zu geben ist etwas tolle.
Um das langfristig machen zu können sind wir auf neue Sponsoren und Partner angewiesen“,  so Obmann Wolfgang Mach.