Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

 

1. Spiel (Nr.: 002)
SK Keplinger-Traun : HC-Eferding 2 31:8 (18:5)

Dank voll ausgeschöpftem Kader stand schon beim Begrüßungsritual eine zahlenmäßige Übermacht in Gelb einer Minimalbesetzung in Rot gegenüber.

Unsere Vorgabe für die erfahrenen Spieler unserer Mannschaft lautete möglichst rasch einen möglichst großen Vorsprung herauszuspielen. Diese Aufgabe wurde konsequent erledigt, und so konnten wir ab der 6 Spielminute, bei einem Spielstand von 8:2, nach und nach auch unsere jüngeren Spieler einwechseln, damit diese wichtige Spielpraxis sammeln konnten. Der Tordrang wurde dadurch aber nur wenig gebremst, und so konnten wir mit einem beruhigenden 18:5 Halbzeitstand in die Kabine gehen.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich einseitig und einige unserer Spieler konnten über ihre ersten Torerfolge jubeln. Schlussendlich konnte sich unsere Mannschaft über einen 31:8 Kantersieg freuen.

Kader/Tore:
KOLLER Simon, TIKAUTZ Gregor; WOLFINGER Jonas (12), OPPERMANN Dominik (9), ZDRAVKOVIC Darian (5), PAMPERL Leon (1), KAGERHUBER Nils (1), STUMMER Elias (1), GNADLINGER Christian (1), JAROSCH Sebastian (1), KOLLER Leon, PUTSCHER Markus, PELZEDER Joachim, CEKMEN Taylan.

2. Spiel (Nr.: 003)
HC Eferding 1 : SK Keplinger-Traun 19:27 (9:13)

Die Wunschvorgabe für das zweite Spiel war die Gleiche wie für das erste Spiel und wurde von unseren Spielern in ähnlich souveräner Gangart gegen die Eferdinger 1-er Truppe umgesetzt. Es dauerte diesmal 7 Minuten bis wir 1:8 voran lagen und wir mit dem Einwechseln unserer Jüngsten beginnen konnten. Diesmal leisteten die Gegner etwas mehr Widerstand aber wir konnten trotzdem mit einem relativ beruhigenden 9:13 Vorsprung in die Halbzeitpause gehen.

Die zweite Halbzeit war ein Spiegelbild der Ersten. Wir konnten in den ersten 7 Minuten den Vorsprung wieder auf 11:21 ausbauen bevor wir wieder unsere jüngeren Spieler Erfahrung sammeln lassen und das Spiel bis zum 19:27 Endstand verwalten konnten.

Kader/Tore:
KOLLER Simon, TIKAUTZ Gregor; WOLFINGER Jonas (9), OPPERMANN Dominik (5), ZDRAVKOVIC Darian (4), PAMPERL Leon (4), KAGERHUBER Nils (2), KOLLER Leon (1), STUMMER Elias (1), GNADLINGER Christian (1), PUTSCHER Markus, PELZEDER Joachim, CEKMEN Taylan, JAROSCH Sebastian

Das nächste mU12 Spiel findet am Sa. 15.03.2014 in der Harbach Schule in Linz Urfahr gegen ASKÖ HC Urfahr statt, Spielbeginn 16:00 Uhr.

Betreuer beide Spiele: OPPERMANN Helmut, LEIBETSEDER David

Bericht: LEIBETSEDER David