Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

In der eigenen Halle beweisen die von Christoph Gabl betreuten Jungs gegen die Sportunion Edelweiß Linz Moral und kämpfen bis zur letzten Spielminute und gewinnen am Ende verdient mit 31:27 (18:14).
Die taktischen Vorgaben werden befolgt. Auch ein 3 Tore Rückstand kurz vor der Pause lässt die Burschen nicht verzweifeln. Sie kämpfen sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wieder heran und gehen mit einem 3 Tore Vorsprung in die Kabine.

Nach der Pause kommen die Gäste nochmals auf 2 Tore heran. Auch diese Phase bringen die Blau Gelben gut über die Runde und erarbeiten sich in Folge einen 5 Tore Vorsprung.
Am Ende steht ein verdienter Sieg auf der Anzeigetafel.

Fazit: Brav gekämpft, verdient gewonnen; nur weiter so Jungs.

SK Keplinger-TRAUN vs. Sportunion Edelweiß Linz 31:27 (18:14):
SIGL Paul (14), KUFNER Filip (6), RAP Paul (5), OPPERMANN Dominik (4), JAROSCH Sebastian (2), BACHLER Moritz, KOLLER Simon, LEIBETSEDER Patrick, OPPERMANN Manuel, PAMPERL Leon, RADOS Vinko