Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Auch wenn es draußen herbstlich kalt war, ging es bei unserem ersten mU12-Siel der Saison heiß her. An dieser Stelle gleich vorweg, ein großes Dankeschön an Ploberger Christoph, seineszeichen Trainer der gegnerischen Heimmannschaft, der als Schiedsrichter einsprang und das Spiel fair und korrekt geleitet hat. Vielen Dank!

Das Spiel selbst verlief ausgesprochen spannend und ausgeglichen. Die Urfahraner gingen von Beginn an in Führung, aber unsere Jungs konnten durch eine starke mannschaftliche Leistung immer wieder ausgleichen. In der 12. Spielminute der ersten Halbzeit konnten wir sogar mit 3:4 kurzfristig in Führung gehen.

Eine 2 Minuten Strafe und der folgende verwandelte 7m für Urfahr brachte diese wieder in Front, und wir mussten mit einem 5:4 in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann genauso spannend, wie die erste geendet hatte und es dauerte bis zur 30. Spielminute, bis wir endlich den Ausgleich wieder herstellen konnten. Aber dann kamen unsere Burschen richtig in Fahrt. Das Zusammenspiel in unserer Mannschaft funktionierte zu diesem Zeitpunkt sehr gut, und unsere Spieler fanden immer wieder Lücken in der gegnerischen Abwehr die sie, trotz des hervorragenden Tormanns der Urfahraner, erfolgreich nutzen konnten, während die Gegner zu diesem Zeitpunkt an unseren entfesselten Torwart scheiten ließen.

Es waren die entscheidenden drei Minuten in dieser zweiten Halbzeit, die uns durch den tollen Teamgeist einen 3 Tore Vorsprung erspielen ließ, denn wir in den verbleibenden Spielminuten zu einem Sieg verwalten konnten, der uns die vorläufige Führung in der Tabelle einbrachte.

Einzig die Bilanz der 7m lässt zu wünschen übrig! Nur einer von vier verwerteten Strafstößen könnte in einem anderen Spiel entscheidend sein! Daran werden wir arbeiten müssen. Ansonsten war es ein tolles, spannendes Spiel und wir freuen uns schon auf das nächste mU11-Spiel am kommenden Samstag, 12.10.2013 in der HAKA-Arena.

Kader/Tore:
RADOS Vinko, KOLLER Simon; ZDRAVKOVIC Darian (4), WOLFINGER Jonas (3), OPPERMANN Manuel (2), SIGL Paul (2), LECHER Paul, PAMPERL Leon, LEIBETSEDER Patrick, OPPERMANN Dominik, KRAFT Marcel.

Betreuer: OPPERMANN Helmut, LEIBETSEDER David

Bericht: LEIBETSEDER David