Handball LIVE

Walter Jarolim Gedenkturnier:
25. August ab 10:00 Uhr
Sportzentrum Traun

 

Zum letzten Auswärtsspiel im Grunddurchgang trat unsere Mannschaft am Freitag, 02.02.2018 in Linz bei den Routiniers von Edelweiß 2 an. Mit Ausnahme von Christoph Ott und Martin Mayr konnte man gegen den Tabellenzweiten auf den gesamten Kader zurückgreifen.
Von Beginn weg entwickelte sich ein Spiel bei dem die Abwehrreihen beider Mannschaften eher zurückhaltend agierten. So war es kaum verwunderlich, dass es nach fünfzehn Minuten 10:10 stand, und sich schon sehr früh ein torreiches Spiel abzeichnete. Beim Spielstand von 12:12 nach zwanzig Minuten nahm Edelweiß ein Timeout welches unserer Trainer nutzte, um eine etwas kompaktere Abwehrarbeit einzufordern.
Die Jungs um Abwehrstratege Florian Mayr und Kapitän Vogel ließen sich nicht zweimal bitten und setzten sich jetzt innerhalb von 10 Minuten zum vorentscheidenden Halbzeitstand von 14:21 ab.
In der zweiten Halbzeit lief Jürgen Bockmüller im Tor richtig heiß und hatte eine vorzügliche Fangquote, die unserer Mannschaft trotz fehlerhaftem Angriffsspiel und schlechter Rückwärtsbewegung einen komfortablen 23:34 Vorsprung bescherte. Angesichts des deutlichen Vorsprunges und dem großen Kader setzte Trainer Eisenreich jetzt alle Spieler ein. Simon Mayr löste Jürgen Bockmüller im Tor ab und stand seinem Vorgänger in puncto Fangquote so gut wie nicht nach. Trotz sehr guter Torhüterleistung konnte Edelweiß, auch aufgrund einiger unkonzentrierter Abschlüsse von Traun, bis zum Spielschluss auf 32:39 verkürzen.

Trainer Eisenreich äußerte sich wie folgt: "Erst mal muss man Respekt vor den schon etwas älteren Spielern von Edelweiß 2 haben, die immer noch einen absolut ansehnlichen Handball spielen und heute auch aufopferungsvoll gekämpft haben. Bei dieser Mannschaft kann man immer den Spaß am Handball gepaart mit guter Qualität erkennen."" Meine Mannschaft hat mir heute etwas zu brav in der Deckung agiert und in puncto Chancenverwertung an die letzten Auswärtsspiele angeknüpft. Der Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsspiel fällt hier schon ins Auge. Wir müssen zukünftig auch auswärts wieder dominanter auftreten was die Abwehrarbeit angeht. Bei meinen Torleuten kann ich nur hoffen, dass sie diese Form bis zu den wichtigen Spielen konservieren und dann auch wieder mehr Unterstützung von der Abwehr erhalten."

Kader: Jürgen Bockmüller, Simon Mayr, Askhan Mamaghani, Marco Bockmüller 9 (3), Gregor Bokesch 1, Stefan Breksler 5, Milanko Duric 2, Dejan Golubovic 1, Markus Gschwandtner 7, Jakob Holzinger 5, Max Huldt, Florian Mayr 1, Manuel Oppermann, Thomas Vogel 5, Alwin Zulehner 3

CE  

Nächstes Heimspiel: Freitag 09.02.2018 - 20:15Uhr Sportzentrum Traun