Handball LIVE

ÖHB-CUP Männer (17:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Die Falken St. Pölten

Bundesliga Frauen (19:30): SK Keplinger-TRAUN vs. Hypo NÖ II

Am Montag 4. Mai 2015 spielt der SK Keplinger-TRAUN 2 im mittleren Play-off der oberösterreichischen Landesliga auswärts gegen die SG Linz/Neue Heimat 2. Nach der 21:29 Heimniederlage in der ersten Begegnung haben die Trauner mit der U20 Mannschaft des HC Linz AG noch eine Rechnung offen. Obwohl 3 Spieler nicht zur Verfügung stehen, Köhler und Kuluncsics dienstlich verhindert, Falkner Maturavorbereitung, haben die Blau Gelben das Spiel von Beginn an im Griff.
Die Linzer konzentrieren sich in der Deckung auf die linke Seite um Gregor Bokesch und Florian Mayr. Dadurch können sich Andreas Urban und Stefan Breksler gut in Szene setzen. Nach einer 15:11 Pausenführung wird in der zweiten Halbzeit phasenweise ein 5 Tore Vorsprung herausgearbeitet.
In der Schlussphase kommen die Linzer noch einmal auf 1 Tor heran. Im Unterschied zum Spiel am vergangenen Samstag, fangen sie die Trauner wieder, und bringen einen verdienten 28:24 Auswärtssieg über die Runden. 
Abermals eine Talentprobe geben die Youngsters Dejan Golubovic und Luka Letic am linken Flügel ab. "Wiedereinsteiger" Josip Zupan zeigt in Abwehr wie Angriff, dass er eine echte Bereicherung für das Team ist.
Mit dem Auswärtssieg rangiert Traun 2 im mittleren Play-Off an zweiter Stelle. Der angestrebte 6. Gesamtendrang - aus 11 Mannschaften - ist absolut realistisch.

SG Linz/Neue Heimat 2 vs. SK Keplinger-TRAUN 2: 24:28 (11:15):
Christoph GABL, Stefan BREKSLER (7), Reinhard HERMANN, Simon MAYR, Florian MAYR (2), Luka LETIC (1), Dejan GOLUBOVIC (2), Urban ANDREAS (6), Gregor BOKESCH (8), ZUPAN JOSIP (2)

Text: Hans Peter DAUME